Leuchtturm Klein Curacao

Der Leuchtturm auf Klein Curacao ist eine einzigartige Attraktion. Er befindet sich etwa 15 Minuten vom Strand entfernt und hat eine einzigartige Geschichte. Es ist ein bisschen wie ein Ausguck hier. Wir empfehlen Ihnen dringend, festes Schuhwerk zu tragen, wenn Sie zum Leuchtturm auf Klein Curacao gehen wollen, da es hier scharfe Pflanzen geben kann, an denen man sich leicht verletzen kann.

Noch eine Warnung: Planen Sie Ihren Besuch des Leuchtturms von Klein Curacao so früh am Tag wie möglich. Es kann hier sehr heiß werden. Die heiße Sonne ist unbarmherzig und Sie werden kaum Schatten finden. Jetzt wissen Sie alles, um einen angenehmen Besuch zu haben, denn Sie sind auf alles vorbereitet! Im Gegensatz zum Leuchtturm selbst...

Der Leuchtturm auf Klein Curacao, eine einzigartige Geschichte

Der Leuchtturm auf Klein Curacao war in einem baufälligen und ausrangierten Zustand. Doch die flache Insel wurde von den Booten, die die Insel umfahren mussten, oft übersehen. Wegen der flachen Insel entschied man sich 1850 für den Bau des Leuchtturms, der bald darauf von einem Hurrikan niedergeworfen wurde. 27 Jahre später wurde der Leuchtturm wieder aufgebaut, genau wie 1913.

Die moderne Schifffahrt hätte den Turm überflüssig gemacht, doch das Gegenteil stellte sich heraus. Deshalb wurde 2008 eine LED in den inzwischen sehr baufälligen Turm eingebaut, die nachts wieder als Warnfeuer dienen sollte. Diese LED-Leuchten werden übrigens mit Solarenergie betrieben, was gut zum nachhaltigen Charakter der Insel selbst passt.

Restaurierung des Leuchtturms auf Klein Curacao

Der Leuchtturm auf Klein Curacao hat also eine andere Funktion, ist aber gleichzeitig auch eine Attraktion für die Touristen, die auf die Insel kommen. Schließlich wurde 2007 beschlossen, den Leuchtturm auf Klein Curacao wieder zu reparieren, so dass er zu einem stattlichen Gebäude auf der kleinen Insel wird. Der ikonische rosa Leuchtturm ist buchstäblich unverzichtbar, wenn Sie eine Reise nach Klein Curacao machen.

Das Besteigen des Turms wird nicht empfohlen, bis der Turm vollständig repariert ist. Allerdings können Sie den Turm mit eigenen Augen sehen, wenn Sie einen Tagesausflug auf die Insel buchen. Nur ein fünfzehnminütiger Spaziergang - und das ist ein schöner Spaziergang, auch wenn Sie ihn früh am Tag planen. Der Ort, um ein tolles Urlaubsfoto zu machen!

Möchten Sie den Leuchtturm auf Klein Curacao selbst sehen?

Der Leuchtturm wurde dreimal umgebaut und wird jetzt restauriert, weil er seine eigentliche Funktion wiedererlangt hat, nachdem es immer noch Probleme mit den Schiffern gab, die die Insel nicht richtig sehen konnten. Möchten Sie diese Ikone mit eigenen Augen sehen? Das ist möglich. Vereinbaren Sie Ihre Reise nach Klein Curacao direkt über WhatsApp oder senden Sie uns noch heute eine E-Mail an info@kleincuracao.deals